Sie sind hier: Startseite > News > Gesamtsieger des IQ-Wettbewerbs 2011 steht fest

NEWS.

 

Gesamtsieger des IQ-Wettbewerbs 2011 steht fest

Auszug aus der Pressemitteilung der Wirtschaftinitiative für Mitteldeutschland GmbH vom 27. Mai 2011

Gesamtsieger des IQ-Wettbewerbs 2011 steht fest

Eine Jury unter Vorsitz von Wirtschaftsinitiative-Geschäftsführer Jörn-Heinrich-Tobaben hat unter den 14 Clusterfinalisten des 7. IQ Innovationspreis den mitteldeutschen Gesamtsieger ermittelt. Dieser wird bei der Preisverleihung am 21. Juni bekanntgegeben.

„Bereits in den ersten beiden Wettbewerbsphasen war die Qualität der eingereichten Bewerbungen außerordentlich hoch. Jetzt unter den 14 besten Innovationen aus den sieben Clustern den Gesamtsieger des diesjährigen Wettbewerbes zu küren, war kein leichte aber eine sehr spannende Aufgabe für die Jury", so das erste Fazit von Jörn-Heinrich Tobaben, Geschäftsführer der Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland, nach der rund fünfstündigen Sitzung auf der Leipziger Messe.

Alle Erst- und Zweitplatzierten der vorangegangenen Cluster-Pitches hatten am Donnerstag die Möglichkeit, die Hauptjury der Wirtschaftsinitiative beim „Elevator Pitch“ in einer zehnminütigen Präsentationen von ihrer Innovation zu überzeugen. Der branchenübergreifenden Jury gehörten Vertreter der Cluster-Organisationen, der IQ-Sponsoren, der teilnehmenden Städte und Kammern sowie der Landes-Wirtschaftsministerien an.

Quelle: Wirtschaftinitiative für Mitteldeutschland GmbH

Die vollständige Pressemitteilung mit weiteren Informationen können Sie hier abrufen.

Artikelaktionen