Sie sind hier: Startseite > News > Veranstaltungen > Evidenzbasierte Leistungsbewertung von In-vitro-Diagnostika am 15.09.2009 in Hennigsdorf
« Mai 2018 »
Mai
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Teaser biodeutschland

 

NEWS.
Veranstaltungen

 

Evidenzbasierte Leistungsbewertung von In-vitro-Diagnostika am 15.09.2009 in Hennigsdorf

Wann 15.09.2009
from 09:00 to 16:00
Wo BioTechnologieZentrum Hennigsdorf / WInTO Technologiezentrum Neuendorfstr. 18 a, 16761 Hennigsdorf
Name Herr Dr. Schweitzer
Contact Email
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Übernahme neuer Produkte der In-vitro-Diagnostik in Regelversorgung und Erstattung wird zukünftig in noch stärkerem Maße davon abhängig sein, dass der Hersteller neben der technischen Qualität und der diagnostischen Genauigkeit der Produkte Informationen zu den Produktvorteilen gegenüber diagnostischen Alternativen, über Verfügbarkeit und Angemessenheit therapeutischer Konsequenzen und ein akzeptables Kosten-Nutzen-Verhältnis bereitstellen kann.

Diese Informationen müssen in geeigneten Leistungsbewertungsprüfungen erhoben werden, deren Ergebnisse valide sind. Nur so können die Unternehmen den Kriterien der Bewertungsstellen entsprechen und damit - immer unter vorausgesetzter Eignung der Produkte - ihre Marktchancen verbessern.

Die Veranstaltung geht von den evidenzbasierten Entscheidungsgrundlagen der Bewertungsstellen aus und erläutert umfassend und praxisnah die statistischen Grundlagen und deren Anwendung bei der Versuchsplanung und Auswertung von Leistungsbewertungsprüfungen.

Für die Veranstaltung konnte Herr Dr. Thomas Keller von ACOMED statistik als branchenerfahrener Fachmann gewonnen werden.

Flyer mit Detailinformationen

Kostenbeitrag: 130,00 EUR zzgl. 19% MwSt. (inklusive umfangreicher Unterlagen und Imbiss)

Anmeldung
Email: bb-life@biotop.de
Fax: +49 (0)3302 - 202 1258

 

Artikelaktionen