Sie sind hier: Startseite > News > Veranstaltungen > 8. Herbstforum der Deutschen Gesellschaft für Regenerative Medizin
« Mai 2018 »
Mai
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Teaser biodeutschland

 

NEWS.
Veranstaltungen

 

8. Herbstforum der Deutschen Gesellschaft für Regenerative Medizin

"Bausteine der Regenerativen Medizin - Gehört den Stammzellen die Zukunft?"

Wann 12.11.2010
from 09:00 to 16:30
Wo Presse- und Besucherzentrum des Presse- und Informationsamts der Bundesregierung, Raum 5-6, Reichstagsufer 14, 10117 Berlin
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Deutsche Gesellschaft lädt ganz herzlich zum 8.Herbstforum nach Berlin ein. Die diesjährige Tagung setzt sich mit dem Hype in den Medien über die vermeintlichen "Alleskönner" anhand des Status Quo der Forschung kritisch und konstruktiv auseinander.

Die Veranstaltung gibt einen Überblick, an welchen verschiedenen Stammzelltypen in Deutschland geforscht wird und bei welchen Erkrankungen ihr Einsatz derzeit sinnvoll ist. Vorgestellt werden auch Forschungsergebnisse zu Entwicklungs- und Alterungsprozessen von Stammzellen.

Ziel der Veranstaltung ist es, die Fortschritte in der Regenerativen Medizin und den damit verbundenen gesamtgesellschaftlichen Nutzen für das deutsche Gesundheitssystem aufzuzeigen. Gleichzeitig soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass die Finanzierung dieser Therapien sichergestellt sein muss, um die Chancen deutscher Biotechnologie- und Medizinunternehmen im internationalen Wettbewerb zu sichern.

Als Referenten konnten bisher gewonnen werden:
(in alphabetischer Reihenfolge)
• Dr. Katrin Berger, Debeka Krankenversicherung
• Prof. Dr. Jürgen Hescheler, Universitätsklinikum Köln
• Prof. Dr. Anthony Ho, Universitätsklinikum Heidelberg
• Prof. Dr. Guido Nikkhah, Universitätsklinikum Freiburg
• Prof. Dr. Thomas Skutella, Universitätsklinikum Heidelberg
• Dr. Alexandra Stolzing, Universitätsklinikum Leipzig
• Dr. Ulrich Storz, Michalski, Huettermann & Partner

Chairs:
• Prof. Dr. Konrad Kohler, Universitätsklinikum Tübingen
• Andreas Nitsch, Legis Cultura, Bensheim


Anmeldungen
• per eMail an media@grm-aktuell.de oder
per Faxformular (pdf) an 069-623617.

Teilnahmebeitrag von EUR 150,00
Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Regenerative Medizin e. V. EUR 90,00
Darin sind das Vortragsprogramm, eine Lunch- und zwei Kaffeepausen enthalten.

Deutsche Gesellschaft für
Regenerative Medizin e.V.
Laubestraße 34, 60594 Frankfurt am Main
www.gesellschaft-regenerative-medizin.de

Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich bitte an:

Büro Frankfurt
Ulrike Schwemmer, 1. Vorsitzende
Tel.: +49 (0) 69-61995119
Fax: +49 (0) 69-623617
Email: schwemmer@grm-aktuell.de

Organisatorische Fragen richten Sie bitte an:

Büro Berlin
Jan Weißflog, Referent des Vorstands
Tel.: +49 (0) 30 - 810 352 74
Mobile: +49 (0) 172 - 9 017 658
Email: weissflog@grm-aktuell.de
 

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen