Sie sind hier: Startseite > News > Veranstaltungen > Herbstforum der Deutschen Gesellschaft für Regenerative Medizin e.V.
« Mai 2018 »
Mai
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Teaser biodeutschland

 

NEWS.
Veranstaltungen

 

Herbstforum der Deutschen Gesellschaft für Regenerative Medizin e.V.

Neuronale Regeneration - Status Quo und Perspektiven

Wann 13.11.2009
from 09:00 to 16:30
Wo Presse- und Besucherzentrum des Bundespresseamtes, Raum 5 - 6, Reichstagufer 14 in 10117 Berlin
Name Gundula Hoffmann, Referentin des Vorstands
Contact Email
Kontakttelefon +49 (0) 30 - 922 59 464
Termin übernehmen vCal
iCal

Ziel dieser Veranstaltung ist es, den Teilnehmern einen fundierten Überblick von der Grundlagenforschung bis zur klinischen Anwendung im Bereich Zentrales- sowie Peripheres Nervenleitsystem zu vermitteln. Um dieses dynamische Feld auch weiterhin voranzubringen, sind jedoch hohe Investitionen erforderlich.

Daher lädt die GRM Fachleute aus Gesundheits-, Wirtschafts- und Forschungspolitik, Wissenschaft, Gesundheitswesen, Biotech-Industrie, Kapitalmarkt und Medien zum diesjährigen Herbstforum ein.

Für die Keynote Speech konnte bereits Frau Dr. Julia Schüler von Ernst & Young gewonnen werden, die die aktuellen Biotechnologie-Zahlen vorstellen wird. Außerdem wird Herr Prof. Dr. Guido Nikkhah, Wissenschaftlicher Sprecher der GRM und Ärztlicher Direktor der Abt. Stereotaktische Neurochirurgie im Neurozentrum des Universitätsklinikums Freiburg, einen Überblick über den aktuellen Stand der neuronalen Regeneration geben.

Als Referenten konnten wir bisher gewinnen: (in alphabetischer Reihenfolge)

  • Dr. Johannes Boltze
    Stammzellforscher am Fraunhofer Institut in Leipzig
  • Prof. Dr. Günter Höglinger
    Facharzt für Neurologie, Biomedizinisches Forschungszentrum, Philipps-Universität Marburg
  • Prof. Dr. Alexander Storch
    Stellvertretender Klinikdirektor und leitender Oberarzt, Carl Gustav Carus Universitätsklinikum Dresden
  • Dr. Christian Winkler
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Universitätsklinikum Freiburg

Als weitere Referenten sind angefragt (in alphabetischer Reihenfolge)

  • Prof Dr. Oliver Brüstle
    Direktor des Instituts für Rekonstruktive Neurobiologie, Universitätsklinikum Bonn
  • Prof. Dr. Carola Meier
    Abteilung für Neuroanatomie und Molekulare Hirnforschung, Ruhr Universität Bochum
  • Prof. Dr. Burkhard Schlosshauer
    Leiter Neurobiologie am Medizinischen Institut, Universität Tübingen
  • Prof. Dr. Jürgen Winkler
    Leiter der Abteilung Molekulare Neurologie, Universitätsklinikum Erlangen

Für die Ganztagesveranstaltung erheben wir einen Teilnahmebeitrag von 190,- € - für Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Regenerative Medizin e. V. und Studenten 95,- €. Für Anmeldungen, die vor dem 17. August 2009 eingehen, beträgt die Teilnahmegebühr € 150,- (bzw. € 76,-). Die Tagungspauschale beinhaltet das Vortragsprogramm, zwei Kaffeepausen und ein Lunch-Buffet.

Für das GRM-Herbstforum 2009 können Sie sich bis zum 16. Oktober 2009 anmelden: Fax an 069 – 623 617.

Das Programm (Änderungen vorbehalten) sowie weitere Informationen zur GRM finden Sie in Kürze auf der Website: www.gesellschaft-regenerative-medizin.de

Programm (pdf)

Quelle: GRM

Pressemitteilung (pdf)

 

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen